Unsere Vereinsgeschichte in Stichpunkten

1991 bis heute

Unsere Vereinsgeschichte in Stichpunkten

1971 bis 1990

Unsere Vereinsgeschichte in Stichpunkten

1951 bis 1970

Unsere Vereinsgeschichte in Stichpunkten

1920 bis 1950

Geschichte unseres Vereinsbades Tonwerke

 

Nachdem im Jahre 1920 der Bocholter Wassersportverein gegründet wurde, benutzten die Mitglieder die an der Aa in der Nähe der Königsmühle gelegene Badeanstalt für ihre Schwimmübungen. Hier wurde auf Anregung des BWV 1921 unter Berücksichtigung der sportlichen Erfordernisse eine neue Badeanstalt gebaut. Der Verein mietete einen 50 m breiten Wiesenstreifen vom Fürsten Salm-Salm auf dem südlichen Aa-Ufer und gründete eine Damenabteilung.

Unsere Vereinsgründung

Juli 1920 im Bocholter Volksblatt:

 

Gründung eines Schwimmvereins!
Am nächsten Sonntag findet um 11.00 Uhr vormittags eine Zusammenkunft aller Schwimmfreunde statt.
Bei gutem Wetter in der Badeanstalt und bei schlechtem Wetter im Hotel Gerbaulet, Königstraße.
Die Einberufer

© 2018 Bocholter Wassersportverein 1920 e.V. Designed by JoomShaper