Bocholter Nachwuchsschwimmfest 2019

Nachwuchsschwimmfest am 03.04.2011Am Sonntag (31.03.) trafen sich wieder viele junge Schwimmtalente im Bocholter Fildekenbad, um sich in 23 Wettkämpfen sportlich zu messen. Wir richteten dann zum 25. Mal unser Nachwuchsschwimmfest aus. Dazu durften wir sieben Gastvereine aus Gronau, Hamminkeln, Lembeck, Stadtlohn, Vreden sowie die heimische DLRG und den TSV Bocholt begrüßen.
 
170 Schwimmfreunde der Jahrgänge 2006 bis 2015 stiegen für 730 Einzel- und 25 Staffelstarts auf die Startblöcke. Für viele von ihnen war es der erste Start überhaupt. Die Debütanten durften sich über das Seepferdchenrennen für die Jüngsten, das beliebte Hindernisschwimmen mit T-Shirt oder die klassischen Wettbewerbe über die Schmetterling-, Rücken-, Brust- und Freistilstrecken freuen.

Angefeuert von ihrem begeistertem Anhang gaben alle Nachwuchsschwimmer ihr Bestes und erschwammen sich zahllose neue persönliche Bestzeiten, vordere Platzierungen und wertvolle Punkte für die Teamwertung. Diese Pokalwertung der Gastvereine gewann der TSV Bocholt vor dem Schwimmverein Gronau und den Wasserfreunden Atlantis Lembeck.
  
Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Protokoll Bocholter Nachwuchsschwimmfest 2019.pdf)Protokoll 2019[Alle Ergebnisse des 25. Bocholter Nachwuchsschwimmfest]201 kB

Drucken   E-Mail